Die region

Die Tenuta Col Sandago ist auf den wunderschönen Hügeln des DOCG-Anbaugebietes Conegliano Valdobbiadene in der bekannten Trevisaner Mark gelegen.

Der hier kultivierten Glera-Rebe kommt die chemisch-physikalische Beschaffenheit der Böden besonders zugute. Ausrichtung, Hangneigung, Seehöhe und Mikroklima tragen schließlich dazu bei, dass Produkte von höchster Qualität entstehen.

Dank der hier produzierten Spitzenweine konnte sich das Anbaugebiet Valdobbiadene-Conegliano als eine der wichtigsten Wein- und Schaumweinregionen Italiens und der Welt einen Namen machen.

Hervorragende Kulinarik, Kunst sowie die Kultur eines emsigen Volkes schaffen inmitten dieser traumhaften, ruhigen Hügellandschaft die Voraussetzungen für das Entstehen raffinierter Düfte und Geschmäcker.

MappaDOCG-3