INFORMATIONSSCHREIBEN ZUR VERARBEITUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Case Bianche srl (im folgenden “Gesellschaft”) erstellt dieses Informationsschreiben in Anwendung des Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 (im folgenden “DSGVO”) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, damit Du Kenntnis erhälst über den Zweck und die Modalität der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die Du während der Navigation auf dieser Webseite (im folgenden “Webseite”) mitteilen könntest.

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Informationen nur für die Website gelten und nicht für Websiten Dritter, die möglicherweise durch hier vorhandenen Links für den Nutzer erreichbar sind.

KATEGORIE DER BEHANDELTEN DATEN

 

Navigationsdaten

Die für das Funktionieren dieser Webseite bestimmten Informatiksysteme und die Softwareverfahren erwerben im Verlauf ihrer normalen Ausübung personenbezogene Daten, deren Übertragung in der Nutzung der Internetkomunikationsprotokolle inbegriffen ist. Es handelt sich dabei um Informationen, die nicht erhoben werden, um an bestimmte betroffene Personen assoziert werden zu können, sondern die naturgemäss dank Verarbeitungen und Verbindungen mit durch Dritte erhobenen Daten, ermöglichen könnten die Nutzer zu identifizieren. Diese Kategorie von Daten umfasst zum Beispiel die IP Adressen oder die Domainnamen der durch die Nutzer benutzten PCs, welche sich mit der Homepage verbinden, die URI Adressen (Uniform Resource Identifier) der beantragten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die benutzte Methode bei der Mitteilung der Anfrage an den Server, die Grösse des Antwortfiles, der Nummercode, welcher den Stand der vom Server gegebene Antwort angibt (erfolgreicher Abschluss, Fehler, usw.) und weitere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und das informatishe Umfeld des Nutzers. Diese Daten werden ausschliesslcih benutzt um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Webseiten zu erheben und um das einwandfreie Funktionieren zu überprüfen; nach deren Verarbeitung werden sie unverzüglich gelöscht.

 

Daten, die der Nutzer wissentlich liefert

Die fakultative, ausdrückliche und absichtliche Versendung von elektronischen Post an die in der Webseite angegebenen Adressen, bedingt den nachträglichen Erwerb der Adresse des Absenders, die erforderlich ist für die Beantwortung der Anfragen, sowie der eventuell weiteren personenbezogenen Daten, die im betreffenden Schreiben enthalten sind. Besondere Informationsschreiben werden zudem in den Sektionen der Webseite, die für besondere Dienstleistungen auf Anfrage eingerichtet wurden und die der Ermchtigung der betroffenen Person unterstehen, wiedergegeben oder visualisiert.

Cookie

Gemäß der Verordnung der Datenschutzbehörde Nr. 229 vom 8. Mai 2014, die die „Festlegung der vereinfachten Modalitäten zur Information und Einverständniserklärung für die Verwendung von Cookies“ beinhaltet, informiert, Hausbrandt Trieste 1892 S.p.A. als Verantwortlicher des Datenschutzes (im Folgenden „Verantwortlicher“) die Nutzer über die Verwendung von Cookies beim Besuch dieser Website (im Folgenden „Website“).

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Informationen nur für die Website gelten und nicht für Websites Dritter, die möglicherweise durch hier vorhandenen Links für den Nutzer erreichbar sind.

 

Was sind Cookies.

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die an den Browser gesandt wird und auf Ihrem Rechner gespeichert wird, wenn Sie eine Website wie www.colsandago.it besuchen. Die Cookies ermöglichen das korrekte Funktionieren der Website und verbessern deren Leistung, liefern dem Betreiber Informationen für statistische und Werbungszwecke, hauptsächlich, um Ihre Besuche auf der Website durch Speicherung Ihrer Präferenzen zu optimieren.

Die Website verwendet verschiedene Arten von Cookies, sowohl aus erster Hand (bereitgestellt und verwaltet von Case Bianche srl und von Seiten Dritter (bereitgestellt und verwaltet von Dritten gemäß derer Datenschutzpolitik und nicht unter der Kontrolle von Case Bianche srl) nachstehend eine erläuternde Tabelle.

Habilitation und Deaktivierung der Cookies vom Browser.

 

Der Grossteil der Browser ist so eingerichtet, dass die Cookie durch die Einstellungen angenommen, kontrolliert oder ev. deaktiviert werden können. Wir erinnern Sie daran, dass die Deaktivierung der Navigationscookies oder der funktionellen Cookies eine unbefriedigende Funktionsfähigkeit der Webseite verursachen kann und/oder die von uns angebotenen Dienste einschränken kann.

Hier unten finde Sie den Weg, um die Cookies von den folgenden Browsern zu verwalten:

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/block-enable-or-allow-cookies

Safari: http://support.apple.com/kb/PH19255

Chrome: https://support.google.com/chrome/a nswer/95647?hl=it-IT&hlrm=fr&hlrm=en

 

ZWECK UND RECHTSGRUNDLAGE DER DATENVERARBEITUNG, NATUR DER ÜBERTRAGUNG DER DATEN UND FOLGEN BEI ABLEHNUNG

Die Gesellschaft wird deine Daten verarbeiten, damit die Navigation erleichtert wird und um die eventuell von dir angefragten Dienstleistungen mittels Formulare die speziell auf der Webseite eingerichtet wurden anzubieten. Mit Ausnahme der Navigationsdaten und der Cookies, bist Du frei im Bereich der Sektionen der Webseite, welche für die besonderen von Dir frei wählbaren Dienstleistungen eingerichtet wurden, deine personenbezogenen Daten zu liefern für die in den betreffenden Informationsschreiben wiedergegebenen Zwecke. Wenn die Daten nicht mitgeteilt werden, können die beantragten Dienstleistungen nicht bezogen werden.

 

ZEITRAUM DER AUFBEWAHRUNG DER DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum behandelt, der erforderlich ist zur Befolgung der vorstehenden Zwecken, sowie bei dessen Verstreichung, für die durch die geltenden Bestimmungen eventuell vorgesehenen Zeiträume.

Für weitere detailliertere Angaben wird auf die Informationsschreiben über die besonderen Dienstleistungen verwiesen.

KOMMUNIKATIONSBEREICH DER DATEN UND KATEGORIE DER DESTINATÄRE

Ausschliesslich für die vorgenannten Zwecke können alle erhobenen und verarbeiteten Daten an interne Personen mitgeteilt werden, welche zur Datenverarbeitung infolge ihrer Aufgaben ermächtigt sind, sowie an externe Dritte, wenn die Mitteilung der Daten erforlderich ist. Falls diese Destinatäre im Auftrag der Gesellschaft Daten verarbeiten sollten, werden diese durch einen betreffenden Vertrag oder Rechsakt dazu ermächtigt die Datenverarbeitung durchzuführen.

Für weitere detailliertere Angaben wird auf die Informationsschreiben über die besonderen Dienstleistungen verwiesen.

ÜBERTRAUNG DER DATEN AUF EIN DRITTLAND UND/ODER EINE INTERNATIONALE ORGANISATION

Deine personenbezogenen Daten werden nicht an Drittländer ausserhalb der EU übertragen.

RECHTE DER BETROFFENEN

Sie haben das Recht (Vgl. Artt. 15-22 DSGVO) von unserer Gesellschaft den Zutritt auf Ihre personenbezogenen Daten zu beantragen und diese zu rektifizieren, wenn sie nicht korrekt sind, sie zu löschen oder ihre Bearbeitung zu begrenzen, wenn die betreffenden Voraussetzungen erfüllt sind, sowie die Übertragbarkeit der von Ihnen gelieferten Daten zu erwerben, nur wenn sie Gegenstand einer automatisierten Datenbearbeitung auf der Grundlage Ihrer Zustimmung oder eines Vertrages bilden. Sie haben auch das Recht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, welche für den Schutz von personenbezogenen Daten zuständig ist, Beschwerde einzureichen.

Für detailliertere Angaben wird auf die Informationsschreiben für besondere Dienstleistungen verwiesen.

Inhaber der Datenbearbeitung

Inhaberin der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Case Bianche srl, welche durch schriftlichen Antrag an der Adresse Case Bianche srl mit Sitz an der via Barriera 41 in Susegana (TV) oder unter der E-Mail Adresse  info@colsandago.it kontaktiert werden kann.

Letzte Aktualisierung: Mai 2018.

Das vorliegende Informationsschreiben kann Änderungen unterliegen. Es wird somit empfohlen, diese Webseite regelmässig zu überprüfen und die aktualisierte Version des hier wiedergegebenen Informationsschreibens zu beachten.