Camoi
col-sandago-comoi
wine-formats-col-sandago-750-1500

“Camoi” Tenuta Col Sandago
I.G.T. delle Venezie

(typische geographische Angabe).

Am Südhang von Col Sandago tritt aus einer natürlich entstandenen Quelle das Wasser für die Wiesen am Talgrund. Sie bewässert das ganze Jahr über die lehm- und kalkhaltigen Böden: Basierend auf diesen “moi”, wie die feuchten Böden im lokalen Dialekt heißen, ergibt sich die Benennung “Camoi”, die sich auf die Zone oberhalb der Quelle bezieht. Hier befinden sich Eichenwälder und solche Weinanbauflächen, auf denen die typischen roten Rebsorten des Gebietes besonders gut gedeihen.

Camoi ist der Rotwein, der aus den Trauben von Cabernet Sauvignon und Merlot entsteht, langanhaltend und mit intensivem Geschmack.

Von Hand in den ersten zehn Oktobertagen gelesen, werden die Früchte gepresst.  Nachdem die Traubenkämme entfernt sind, vertraut man sie der Rotfermentation an, bei welcher mit dem Most auch die Schalen für drei Wochen in Eichenbottichen weichen. Dieser wird dann für 20 Monate in Eichen-Toneaux und für weitere 6 Monate in Flaschen abgefüllt.

Das Endresultat ist ein Wein, der jede Art Gericht aufwertet und dem Vergehen der Zeit und der Jahre dank seines Fortdauerns sowie seiner Langlebigkeit entgegensteht.

WAHRNEHMBARES PROFIL

Die tiefrote Farbe widerspiegelt sich im breitgefächerten Duft, der Aromen von Brombeeren und Kirschen umfasst und die Andeutung einer Gewürznuance enthält.
Camoi hat einen konstanten Charakter, der jährlich immer wieder seine gute Struktur zu zeigen in der Lage ist: Kontinuierlich enthüllt er dichte und weiche Tannine.
Zu diesem begleitendenden Wein bieten sich kräftige Fleischgerichte mit einem stärkeren Geschmack an: Er passt hervorragend zu Gebratenem, Gegrilltem und Wild sowie gereiftem Käse. Zu servieren ist er bei einer Temperatur von 16-18°; empfehlenswert ist es, ihn mindestens eine Stunde vor dem Genuss zu entkorken.

ANALYSEDATEN

TBEZEICHNUNG: “Camoi” Tenuta Col Sandago.
KLASSIFIKATION: I.G.T. delle Venezie (typische geographische Angabe).
TYPOLOGIE: Rotwein.
REBSORTEN: lokaltypische Rotweinsorten.
PRODUKTIONSGEBIET: gleichnamige Weinlage “Camoi“ der Tenuta Col Sandago, in der Gemeinde Susegana (TV).
bodenbeschaffenheit: lehm- und kalkhaltig, mit Sandsteinskelett.
AUSRICHTUNG DER WEI NLAGE: Süd.
SEEHÖHE: 250/300 m ü. M.
ERZIEHUNGSFORM: Guyot und Capovolto.
REBSTOCKDICHTE: im Durchschnitt 5.000 Rebstöcke pro Hektar.
ERTRAG: 1,5 kg pro Rebstock – 7.500 kg pro Hektar.
LESE: Handlese, in der ersten Oktoberdekade.
WEINBEREITUNG: Abbeeren und Quetschen der Trauben, traditionelle Rotweingärung auf den Schalen (12-15 Tage), bei einer Temperatur von 26-28°C. Tägliches Umpumpen. Es folgt die Biologischer Säure-Abbau.
AUSBAU: 16 Monate in 500 l Eichenfässern, zur Hälfte in neuen Fässern und zur Hälfte in Fässern erster oder zweiter Belegung. Anschließend für weitere 6 Monate Veredelung in der Flasche.
ALKOHOLGEHALT: 13% Vol
SÄURE: 5,2 g/l