Undici
colsandago_undici_2018

Decanter 2015

Guida vini Gilbert & Gailland
2015 – 2016

Decanter 2016

Decanter 2017
Vintage 2016

The Global Prosecco Masters 2017

Decanter 2018
Vintage 2017

Decanter 2019

UNDICI

CONEGLIANO VALDOBBIADENE
Prosecco Superiore DOCG
Rive di Susegana
DRY

BEZEICHNUNG: “Undici” Prosecco Superiore Dry.
KLASSIFIKATION: Conegliano Valdobbiadene DOCG (Denominazione di Origine Controllata e Garantita) Rive di Susegana.
TYPOLOGIE: weißer Qualitäts-Schaumwein.
REBSORTE/N: Glera sortenrein.
PRODUKTIONSGEBIET: gutseigene Weingärten der Col Sandago, in der Gemeinde Susegana (TV).
BODEN: lehm- und kalkhaltig, mit einem Gerüst aus Sedimentgestein, wenig tiefgründig.
ERTRAG: 13.000 kg/ha.
WEINLESE: manuell, in der zweiten Septemberhälfte.
WEINBEREITUNG: sanftes Pressen der Trauben, statische Klärung des Mostes und Gärung bei kontrollierter Temperatur (16-18 °C). Verfeinerung im Edelstahl für 2-3 Monate.
VERSEKTUNG: Der Grundwein gärt erneut im Drucktank bei konstanter, kontrollierter Temperatur von 16-17 °C, währenddessen Kohlensäure bis zu einem Druck von 5 atm entwickelt wird. Anschließend erfolgt die Filterung und Kaltstabilisierung der Weinsäure.

ORGANOLEPTISCHES PROFIL

AUSSEHEN: leuchtend, strohgelb, mit einer Perlage, die sich fein und anhaltend entwickelt.
DUFT: vielschichtig, mit fruchtigen und blumigen Noten.
GESCHMACK: samtig, gut eingebundene Säure, schöner Körper, harmonisch und sehr anhaltend.
SPEISENEMPFEHLUNG: ausgezeichnet als Aperitif und für jeden Anlass geeignet. Er begleitet sowohl feine Patisserie mit Früchten als auch Salziges (wie Focaccia).
SERVIERTEMPERATUR: 8 °C

ANALYSEDATEN

ALKOHOLGEHALT: 11,5% vol
SÄURE: 6,2 g/l
RESTZUCKER: 20 g/l
FORMAT: 750 ml, 1500 ml