Wildbacher
rosso-wildbacher

Guida vini Gilbert & Gailland 2016

Decanter 2017
Vintage 2011

Decanter 2018
Vintage 2012

WILDBACHER

BEZEICHNUNG: Wildbacher Col Sandago.
KLASSIFIKATION: IGT dei Colli Trevigiani (Indicazione Geografica Tipica).
TYPOLOGIE: Rotwein.
REBSORTE/N: Wildbacher sortenrein, Biotyp Col Sandago.
PRODUKTIONSGEBIET: gutseigene Weingärten in Col Sandago, in der Gemeinde Susegana (TV).
BODEN: lehm- und kalkhaltig, mit einem Gerüst aus Sedimentgestein.
ERTRAG: 1,2 kg pro Pflanze – 6.500 kg pro Hektar im Durchschnitt.
WEINLESE: manuell Anfang/Mitte Oktober.
WEINBEREITUNG: Entrappen und Pressen der Trauben und traditionelle Rotweinbereitung mit Maischestandzeit auf den Beerenschalen von 15-20 Tagen, bei einer Temperatur von 26-28 Grad, mit täglichen Umwälzungen.
VERFEINERUNG: 24-30 Monate im Eichenfass von 500 Litern, zur Hälfte neu und zur Hälfte in zweiter Belegung. Darauffolgend in der Flasche für mindestens 12 Monate.

ORGANOLEPTISCHES PROFIL

FARBE: kräftiges Rot.
DUFT: vielschichtig, intensiv, mit Anklängen an Waldfrüchte, nach Kräutern und süßen Gewürzen.
GESCHMACK: elegant und gleichzeitig kraftvoll, schöner Körper, gut unterstützendes Tanningerüst, mit einer angenehmen Säure im Finale, die Frische schenkt.
SPEISENEMPFEHLUNG: er begleitet Gerichte aus kräftig gewürztem Fleisch, Schmorbraten, Wildgerichte im Allgemeinen und gereifte Käsesorten.
SERVIERTEMPERATUR: 18 °C.

ANALYSEDATEN

ALKOHOLGEHALT: 13% vol
SÄURE: 5,6 g/l
FORMAT: 750 ml, 1500 ml, 3000 ml